„Aquaman“-Bösewicht wird zum neuen mächtigen MCU-Helden

Marvel-Fans können sich auf einen neuen Superhelden freuen, dessen Schauspieler zuvor einen DC-Bösewicht auf der großen Leinwand spielte.

Aquaman-Plakat

Aquamann

Streaming auf:

  • Hauptvideo ab 1,98 €
  • Himmelsladen ab 3,99 €
  • RTL+ Pauschalbetrag
  • Google Play ab 5,99 €
  • Itunes ab 3,99 €
  • Max-Kathedralenladen ab 3,99 €
  • Chili ab 3,99 €
  • Rakuten-TV ab 12,99 €
  • Video-Booster ab 14,99 €
  • Videounternehmen ab 3,99 €
  • Video laden ab 3,99 €
  • Microsoft ab 3,99 €

Alle Streaming-Angebote

Nicht viele Stars haben beides Marcel Cinematic Universe (MCU) wie in Erweitertes DC-Universum (DCEU) beteiligt. Dazu gehören Randall Park („Ant-Man and the Wasp“ und „Aquaman“), Djimon Hounsou („Aquaman“ und „Guardians of the Galaxy“) und Laurence Fishburne („Man of Steel“ und „Ant-Man and the Wasp“) ” “). Nun stößt aber der nächste Schauspieler in die Riege, wie Deadline berichtet.

Auch Lesen :  „Populärer Realismus“ – Was sie kaufen, bekommen die Leute auch

In „Aquaman“ und der abgedrehten Fortsetzung „Aquaman and the Lost Kingdom“ spielt er den DC-Bösewicht David Kane alias Black Manta. Jetzt ändern Yahya Abdul Mateen II im MCU, wo er zum Superhelden wird. Denn für Marvel wird der 36-jährige Schauspieler die Hauptfigur der Serie sein “Der Wundermann” Download. Der Starttermin steht jedoch noch nicht fest.

Wonder Man wurde von Stan Lee, Don Heck und Jack Kirby kreiert und debütierte 1964 in The Avengers # 9. Ursprünglich als Bösewicht vorgestellt, der gegen die Avengers, Simon Williams alias Wonder Man, kämpfte, aber nach einer Reihe von Ereignissen ersterer Gefangener wurde wiedergeboren und schloss sich der berühmten Heldenvereinigung an. Zu seinen Superkräften gehören übermenschliche Geschwindigkeit, phänomenale Reflexe, unglaubliche Beweglichkeit und Unverwundbarkeit.

Auch Lesen :  Städel-Museum in Frankfurt fordert 7000 Euro von Klimaaktivisten

Wir können in den nächsten Jahren mit einer Reihe weiterer Marvel-Produktionen rechnen. Was die MCU-Zukunft bringt, erfahren Sie in unserem Video:

Diese Schöpfer von Marvel-Filmen und -Serien arbeiten mit Wonder Man zusammen

Im Rahmen der Ankündigung von „Wonder Man“ im vergangenen Juni, so der Regisseur Schicksal Daniel Cretton (“Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe”) und Produzent Andreas Gast (“Hawkeye”) für das Projekt bestätigt. Während Ersterer Regie führt und Executive Producer wird, ist Guest für das Schreiben des Drehbuchs verantwortlich.

Außerdem wurde im vergangenen August die Rückkehr des berühmten Marvel-Schauspielers angekündigt. Denn kein anderer als Herr Ben Kingsley um seine Rolle als Trevor Slattery zu wiederholen, den Sie vielleicht aus Iron Man 3, Shang-Chi und Legend of the Ten Ring und dem Kurzfilm Marvel One-Shot: All Hail the King kennen. Wenn Sie die Auftritte des Oscar-Preisträgers, seine Produktionen sowie viele andere Marvel-Abenteuer noch einmal besuchen möchten, finden Sie sie auf Disney+. Falls Sie noch kein Abo haben, können Sie sich hier Ihre Mitgliedschaft sichern.

Auch Lesen :  Wesel: Lesekreis Rotkehlchen stellt „das besondere Buch“ vor

Bist du ein echter Marvel-Experte? Dann beweise uns dein Superhelden-Wissen in unserem Quiz:

Big Wonder Quiz: Nur ein Experte kann 10/13 erzielen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Sprechen Sie mit uns über aktuelle Kinostarts, Lieblingsserien und Filme, auf die Sie sich freuen – auf Instagram und Facebook. Sie können uns auch auf Flipboard und Google News folgen.



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button