Die Wirtschaft in Israel floriert trotz aller Krisen

Das Volk Israel wird bald seine fünfte Regierung in vier Jahren wählen. Militärische Auseinandersetzungen in der Region gehören zum Alltag der Menschen. Und doch – in Israel beeindrucken sie mit hohem Wirtschaftswachstum und einer prosperierenden Wirtschaft.

Einige beeindruckende wirtschaftliche Fakten: Israel hat sehr niedrige Arbeitslosen- und Inflationsraten. Unter den 31 Werten, die weltweit gehandelt werden, ist der israelische Schekel derjenige, der die beste Performance zeigt. Darüber hinaus ist der Schekel die einzige Währung, die sich im Wert gegenüber den USA gestützt hat. Dollar in den letzten 10 Jahren. Nach einigen Prognosen von Bloomberg wird Israel sein Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2022 um 5,2 % steigern können. Für die Jahre 2023 und 2024 rechnet das Medienunternehmen weiterhin mit einem Wachstum von 3,5 %. Dies ist der beste Ausblick aller 34 entwickelten Volkswirtschaften. Beeindruckende Zahlen, eine beeindruckende Entwicklung. Doch die Zahlen sind längst nicht alles, denn Israels Wirtschaft ist nicht nur krisenfest und stabil, sondern auch innovativ.

Silicon Valley: Israel ist ein Mekka für die Tech-Industrie

Der Technologiesektor ist zur Nummer 1 der israelischen Wirtschaft geworden. Unternehmen in Israel sind vielfältig geworden und es gibt viel Raum für Innovationen. Mit 107 Unternehmen macht der Technologiesektor knapp 25 % des Marktes aus. Vor allem aber ist die Metropolregion Tel Aviv mit der gleichnamigen Stadt an der Mittelmeerküste ein Mekka für Technologieunternehmen, Silicon Wadi, benannt nach dem Silicon Valley in Amerika. „Wadi“ bedeutet auf Deutsch „Tal“.

Israelische Aktien: Diese Unternehmen haben ihren Anteil an Israels florierender Wirtschaft

Wasserstraßen (ISIN: CA9411881043): Das kanadische Agrotech-Unternehmen hat seinen Sitz in Israel – und zwar am richtigen Ort. Water Ways vereint einen innovativen Ansatz und moderne Technologie, die ständig weiterentwickelt wird. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt intelligente Bewässerungssysteme, die schlüsselfertig und individuell an landwirtschaftliche Betriebe angepasst geliefert werden. Vom Land Israel gehen die Systeme in die ganze Welt. Water Wise steht für Green Tech of Israel. Die Wertpapiere des 2003 gegründeten Unternehmens können auch an der deutschen Börse gehandelt werden.

Auch Lesen :  Telekommunikation - Stuttgart - Glasfaser-Streit: Strobl hat Zweifel an Zusagen zu Förderung - Wirtschaft

Innocan Pharma (ISIN: CA45783P1027): Innocan ist ein pharmazeutisches Technologieunternehmen, das in zwei Hauptsegmenten tätig ist: Pharma und Consumer Wellness. Im Pharmasegment konzentriert sich Innocan auf die Entwicklung innovativer Arzneimittelabgabetechnologien aus der Cannabinoidforschung zur Behandlung verschiedener Krankheiten, um die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Das Segment umfasst zwei Arzneimittelabgabetechnologien: (i) LPT: Eine mit CBD beladene Liposomenplattform, die eine präzise Dosierung und die anhaltende und kontrollierte Freisetzung von CBD in den Blutkreislauf ermöglicht. Die Forschung auf der LPT-Plattform befindet sich in der vorklinischen Testphase für zwei Indikationen: Epilepsie und Schmerzbehandlung. (ii) CLX: Eine mit CBD beladene Exosomenplattform, die möglicherweise das Potenzial für hochgradig synergistische Wirkungen restaurativer und entzündungshemmender Eigenschaften auf das Zentralnervensystem (ZNS) bietet. Im Segment Consumer Wellness entwickelt und vermarktet Innocan ein breites Portfolio an innovativen und leistungsstarken Selbstmedikationsprodukten zur Förderung eines gesünderen Lebensstils. In diesem Segment hat Innocan ein Joint Venture namens BI Sky Global LTD gegründet, das sich auf die Entwicklung eines gezielten Online-Vertriebs konzentriert.

Save Foods (ISIN: US80512Q3039): Das amerikanische Unternehmen mit der israelischen Tochtergesellschaft Save Foods Ltd. Bietet auch Green Tech an – in der Lebensmittelindustrie. Save Foods steht für grüne und nachhaltige Lebensmittellösungen und nutzt moderne Technologien, um die Haltbarkeit von Obst und Gemüse zu verlängern. Das Unternehmen reduziert auch den Einsatz von Pestiziden. Save Foods hat der Lebensmittelverschwendung den Kampf angesagt und will die Lebensmittelsicherheit verbessern. Das israelische Unternehmen hat bereits eindrucksvoll bewiesen, dass man mit intelligenten Lösungen Food Waste im Handel um mindestens 50 % reduzieren kann.

Auch Lesen :  Handel - Hamburg - Händler nach verkaufsoffenem Sonntag in Hamburg zufrieden - Wirtschaft

Technologie und Fortschritt in Israel haben keine Angst davor, die Politik zu polarisieren

Israels jüngste Entwicklung ist erstaunlich – aber auch erklärt. Die verschiedenen kurzlebigen Regierungen hinderten die Wirtschaft nicht daran, Nachhaltigkeit zu priorisieren und Innovationen Raum zu geben. Infolgedessen ist der Technologiesektor in Israel stärker als fast überall sonst auf der Welt. Innovation, Technologie, Klima und Nachhaltigkeit sind in Israel offensichtlich überparteilich und haben hohe Prioritäten entwickelt. Insbesondere bei Wasser-, Lebensmittel- und Agrartechnologien ist Israel weltweit führend. Alles Dinge, die zu den Klimainnovationen zählen.

Die Ausgangsbasis für weiteres Wirtschaftswachstum und kontinuierlich neue Innovationen und Technologien ist in Israel gut. Dieses Wissen kann auch den Handel an der Börse beeinflussen.

Quelle:

https://www.washingtonpost.com/business/look-past-israels-bonkers-politics-its-economy-is-thriving/2022/10/12/431b97f6-49f3-11ed-8153-96ee97b218d2_story.html

https://www.kooperation-international.de/laender/hightech-regionen/tel-aviv-silicon-wadi

Erfahren Sie mehr über LPT im Video: Die Geschichte von LPT – einer Technologie, die es ermöglichen könnte, Cannabis zu injizieren – mit Langzeitwirkung

Möchten Sie über interessante Nebenwerte informiert werden? Oder zu Innocan Pharma? Dann lassen Sie sich unter dem Stichwort: „Nebenwert“ oder „Innocan Pharma“ in unseren Verteiler aufnehmen. Einfach per E-Mail an Eva Reuter: [email protected]

Haftungsausschluss/Risikowarnung

Interessenkonflikte: Mit Innocan Pharma besteht ein bezahlter IR- und PR-Vertrag. Inhalt der Leistungen ist unter anderem die Steigerung des Bekanntheitsgrades des Unternehmens. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung dieses Artikels im Interesse von Innocan Pharma. Es ist eine vollständige redaktionelle Darstellung. Dieser Artikel kann vor der Veröffentlichung bei Innocan Pharma eingereicht werden. Dies dient der Sicherstellung korrekter Unternehmensinformationen.

Auch Lesen :  LNG-Terminals 3,5 Milliarden teurer als geplant - Wirtschaft

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken bei der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es gibt keine Garantie dafür, dass das Geschäftsmodell wie geplant umgesetzt werden kann. Weitere Informationen zu Unternehmensrisiken finden Sie auf der Investor-Relations-Website von Innocan Pharma: https://innocanpharma.com/investors/?lang=de

Anlagerisiken: Anlagen sollten nur mit frei verfügbaren Mitteln getätigt werden, die nicht zur Sicherung des Lebensunterhalts benötigt werden. Es besteht keine Garantie, dass die Aktien jederzeit über die Börse verkauft werden können. Aktien unterliegen grundsätzlich immer dem Risiko des Totalverlustes.

Haftungsausschluss: Alle in diesem Newsletter/Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Diese Informationen sind weder ein Angebot zum Verkauf der besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Quellen: Für die Darstellung und Bewertung der Unternehmen werden insbesondere die auf der Unternehmenswebsite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht auch ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team des jeweils analysierten bzw. vorgestellten Unternehmens. Schriftliche Artikel können vor der Veröffentlichung bei Innocan Pharma eingereicht werden, um die Korrektheit aller Angaben zu überprüfen.

Aktien von Innocan Pharma können Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuters Investor Relations – Unter Berücksichtigung der Regeln der Marktmissbrauchsverordnung (MAR).

Verantwortlich und Ansprechpartner für Fragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr.Eva Reder

Friedrich Ebert Anhang 35-37

60327Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

www.dr-reuter.eu

Bei Fragen senden Sie bitte eine Nachricht an [email protected]

The post 05.11.2022: Die Wirtschaft in Israel floriert trotz aller Krisen – Water Ways, Innocan Pharma und Save Foods haben ihren Teil dazu beigetragen.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button