Ein Jahrzehnt Lions Sport-Adventskalender von Duisburg-Concordia

Auf die Glücklichen, die gleichzeitig Gutes tun, warten 260 Preise im Wert von rund 45.000 Euro.

10. Überreichung des Lions-Sport-Adventskalenders (von links): Wolfgang Zocher-Weis, Peter Dommers, Nina Dommers, Annegret Angerhausen-Reuter und Werner Helmrich. Foto: Frank-M. Fischer / Lions Club Duisburg-Concordia.

„Die Zeit vergeht wie im Flug. Unglaublich, dass es schon zehn Jahre her ist, dass wir unseren ersten Lions-Sport-Adventskalender in der Schauinsland Reisen Arena präsentiert haben. „Es fühlt sich an wie gestern“, sagt Annegret Angerhausen-Reuter, stellvertretende Präsidentin und Pressesprecherin der Duisburg-Concordia Lions Club erhältlich in bewährter Auflage von 8.000 Stück zum Stückpreis von 5,00 € seit 15. Oktober 2022. Erhältlich in zahlreichen Verkaufsstellen in der ganzen Stadt, zum Beispiel in der Mayerschen Buchhandlung, dem Zebra Shop des MSV Duisburg, dem Duisburg Tourist Informationszentrum und REWE Bei Feldkamp sagte Minister Werner Helmrich: „Wer sich die Chance auf den Hauptgewinn in Höhe von 10.000 Euro und weitere attraktive Preise nicht entgehen lassen möchte, sollte frühzeitig handeln, denn in den letzten Jahren ist der Kalender immer gelaufen vor dem 1. Dezember.“ Lions Club Duisburg-Concordia. Hauptpreis in diesem Jahr Eine Küche im Wert von 10.000 Euro, gesponsert von der Raumdesign Dommers GmbH Für Geschäftsführer Peter Dommers ist die Unterstützung des Kalenders besonders wichtig: „Meine Mama Erika und ich Duisbur Wir sind Mitglieder des g-Concordia Lions Club. Mein verstorbener Vater Manfred war übrigens viele Jahre so. Daher ist es mir ein großes Anliegen, Hauptsponsor des Preises zu sein, weil ich weiß, dass ich so einen wirksamen Beitrag dazu leisten kann, dass sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in unserer Stadt eine unbeschwerte Freizeitgestaltung ermöglicht wird, die ihnen sonst verwehrt bleibt. links.”

Wolfgang Zocher-Weis, Vizepräsident der Hilfsorganisation Bildungslotsen Lions und Organisator des Kalenderverkaufs, kann dies nur bestätigen: „Ohne die Unterstützung des Lions-Sport-Adventskalenders wären viele Aktivitäten des Vereins ‚Bildungslotsen für Duisburg‘ nicht möglich mit unseren Pilotkindern nicht möglich gewesen. Dazu gehören Zoo-, Musikschul- und Theaterbesuche ebenso wie Sportkurse, Bastelnachmittage und mehr.“ Die heutige Teilnahme an Sport, Kultur, Spiel ist weder selbstverständlich noch ‚kinderleicht‘, Allein ein Schwimmkurs kostet beispielsweise rund 50 Euro im Monat und stellt zudem eine langjährige Ausbildung dar. Als Pilotin hat Zocher-Weis immer wieder gelernt, dass Partizipation der Schlüssel zur Bildungsgerechtigkeit ist.

Auch Lesen :  Formel 1 in Brasilien: Russell rettet die Ehre von Mercedes - Sport

Auf die Glücklichen unter den Kalenderkäufern warten in diesem Jahr neben der bereits erwähnten Kulinarik weitere attraktive Preise – darunter ein siebentägiger Flug nach Fuerteventura für zwei Personen und eine Hausboottour in der Mecklenburgischen Seenplatte. Vorjahressiegerin Martina Mader war zuletzt überzeugt, dass es „ein wunderbares Erlebnis in traumhafter Natur“ war: „Bei den ersten Manövrierübungen hatten wir Herzrasen, aber wir haben uns riesig auf das bevorstehende Abenteuer gefreut.“ Zurück in Duisburg geht es um die Hausboottour Wir haben gute Erinnerungen.“

Hinter 24 Türchen verbergen sich 2022 rund 260 Preise im Gesamtwert von rund 45.000 Euro. Außerdem gewinnt fast jeder, der den Kalender kauft: Bei der Präsentation des Lions Sport Adventskalenders gibt es ein zweites, günstigeres à la carte Hauptgericht im Restaurant „Marina Club“ des Mercure Hotel Duisburg City gratis dazu. Deshalb sagte Angerhausen-Reuter, Präsidentin von Concordia: „Ohne das Engagement von Sponsoren, Kooperationspartnern und Replikatoren, auf die man sich im Guten wie im Schlechten verlassen kann, könnten wir so nicht arbeiten. In einer volatilen Welt ist das umso wichtiger.“ Sport, Spiel und kulturelle Teilhabe verunsichern und erschweren Kinder, geben Halt und manchmal auch Unbeschwertheit.“

Der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders wird auch in diesem Jahr zur Förderung des Kinder- und Jugendsports in Duisburg und zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien verwendet.

Auch Lesen :  Fußball - Obszöne Geste und Trikot-Aktion: Xhaka sorgt für Aufregung - Sport

Mit dem Verkauf des Weihnachtsbaums bildet der Lions-Sport-Adventskalender immer den Abschluss eines ereignisreichen Lions-Jahres. Der besagte Weihnachtsbaumverkauf findet dieses Jahr am 10. Dezember 2022 in der Meidericher Straße 6-8 in Duisburg-Duissern von 11:00 bis 16:00 Uhr statt. Dies wird das erste Mal sein, dass es von einem kleinen Weihnachtsmarkt umgeben ist.

 
Hintergrund
Zu den zahlreichen geförderten Projekten gehören das Jugendzentrum „Einstein“ in Duisburg-Neumühl (www.ofju.de), der Verein „Bildungslotsen für Duisburg eV“ (www.bildungslotsen-duisburg.de), das Jugendzentrum „Blaues Haus“. Ausstattung von Duisburger Schulen mit iPad und WLAN-Anschlüssen in Duisburg-Hochfeld und seit letztem Jahr.

Erlöse aus dem Verkauf eines Golfturniers, eines Weihnachtsbaumes – dieses Jahr erstmals mit kleinem Weihnachtsmarkt am 10.12.2022 (Meidericher Str. 6-8, Duisburg-Duissern) – Weihnachtswunschbaum-Aktion und Spenden als Lions Sport Adventskalender. Dies ist die zehnte Auflage des Lions Hilfswerks Duisburg-Concordia eV (Auflage: 8.000 Exemplare, Preis: je 5 Euro). Die Erlöse werden für die Förderung des Kinder- und Jugendsports in Duisburg verwendet, unter anderem für die Instandsetzung von „Fußballplätzen“ in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und den Gewerbebetrieben der Stadt Duisburg, sowie für die Förderung von die Stadt Duisburg. Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien in Duisburg. Veranstalter des Kalenderverkaufs ist der Lions Club Duisburg-Concordia. Veranstalter ist das Lions Hilfswerk Duisburg-Concordia eV, ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Duisburg und ein namhafter Anbieter kostenloser Jugendhilfe.

Informationen zum Lions-Sport-Adventskalender finden Interessierte unter: www.Lions-Sport-Adventskalender.de.

Bezugsquellen für den Lions Sports Adventskalender 2022
• AWO-Seniorenzentrum, Im Schlenk 1-3, 47055 Duisburg-Wanheimerort
• AWO-Seniorenzentrum, Karl-Jarres-Str. 100-104, 47053 Duisburg-Hochfeld
• AWO-Seniorenzentrum, Philosophenweg 15, 47051 Duisburg-Stadtmitte
• AWO-Seniorenzentrum, Wintgensstr. 63, 47058 Duisburg-Duißern
• Blumen Schurig, Fasanenstr. 85, 47055 Duisburg-Wanheimerort
• City Vinum, Königstr. 39 (CityPalais), 47051 Duisburg Innenstadt
• EURONICS Haas, Mündelheimer Straße 11, 47259 Duisburg-Huckingen
• GALERIA, Düsseldorfer Str. 32, 47051 Duisburg-Stadtmitte
• Golf und mehr, Altenbrucher Damm 92a, 47269 Duisburg-Huckingen
• Hotel Landhaus Milser, Zur Sandmühle 2, 47259 Duisburg-Huckingen
• Knüllermarkt, Münzstr. 37-43, 47051 Duisburg Innenstadt
• Konzertkasse Lange, Königstr. 2, 47051 Duisburg Innenstadt
• Dorfbäckerei Baerler Mühle, Von der Markstr. 92, 47137 Duisburg-Mittelmeiderich
• Mayersche Buchhandlung, Königstr. 48, 47051 Duisburg Innenstadt
• MSV Duisburg (Zebra Store), Margaretenstr. 5-7, 47055 Duisburg-Neudorf-Süd
• Fußpflegepraxis Genua, König-Friedr.-Wilh.-Str. 20, 47119 Duisburg-Ruhrort
• Raumdesign Dommers, Großenbaumer Allee 121, 47269 Duisburg-Großenbaum
• Reiner Frütel Sport & Spiel, Asterlagerstr. 94, 47228 Duisburg-Rheinhausen
• REWE Feldkamp, ​​Blumenthalstr. 56, 47058 Duisburg-Duißern
• REWE Feldkamp, ​​Trompetenstraße 12, 47228 Duisburg-Bergheim
• Tourist Information Duisburg Königstr. 86, 47051 Duisburg Innenstadt
• VITASport, Schweizerstraße 80, 47058 Duisburg-Duissern

Auch Lesen :  Katar-WM 2022: Unfassbare Skandal-Aussage vom WM-Botschafter im ZDF | Sport

Über den Lions Club Duisburg-Concordia
Der Lions Club Duisburg-Concordia (www.lions-concordia.de) wurde am 15. Mai 2007 von Ursula Baaten als kleinster von sechs Clubs in Duisburg gegründet. Präsidentin der Lions 2022/2023 ist Annegret Angerhausen-Reuter. Der Verein hat derzeit 51 Mitglieder. Unter dem Lions-Motto „We Serve“ („Wir dienen!“) widmet es sich besonders Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien in Duisburg.
Lions Club Duisburg Concordia
Foto: Frank M. Fischer

Werbung


Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button