Furioser FC Bayern München überrollt Werder Bremen mühelos

Stand: 11.08.2022 23:32

Der FC Bayern München ließ Werder Bremen in der Bundesliga keine Chance. Angeführt von Dreier-Torschütze Serge Gnabry machte der FCB in der ersten Halbzeit alles klar.

Der FCB zeigte am Dienstagabend (8.11.2022) keine Schwäche. Der Rekordmeister bezwang Werder locker mit Power, Schnelligkeit und Präzision beim 6:1 (4:1)-Sieg. Serge Gnabry (22., 28., 82.) stellte das Dreierpack zusammen und auch Jamal Musiala (6.), Leon Goretzka (26.) und Mathys Tel (84.) trafen. Anthony Jung erzielte das Bremer Tor (10.).

  • Live-Mitschnitt zum Nachlesen: Bayern vs. Bremen
    rechter Pfeil

  • 14. Spieltag
    rechter Pfeil

Tabellenführer Trainer Julian Nagelsmann freute sich über das Mikrofon der Sportschau. Du wärst in der Hälfte “eigentlich noch sechs” nachfüllen müssen. “Es war eine gute Kombination aus Fußball und Gier. Die Kinder wissen, dass eine Weltmeisterschaft gleich um die Ecke ist.” Bremens Trainer Ole Werner fasste es zusammen: Man muss zugeben, dass der FC Bayern in dieser Situation in einer eigenen Liga spielt.“

Werder war früh geschockt: Musiala tanzt und schießt

Von Anfang an zeichnete sich ab, dass dieser Abend ungemütlich für die Gäste werden würde. Kaum hatten die Bremer die Schuhe geschnürt, machte der FCB Druck.

Milos Veljkovic klärte einen Gnabry-Schuss an der Linie. Aber die Gegenreaktion kam zu Musiala. Er wackelte kurz, schlenzte den Ball nach links und traf zur frühen Führung der Bayern. Sadio Mané erzielte fast sofort den zweiten Treffer (9.).

Bremens Klasse glänzt kurzzeitig gegen die Bayern

Stattdessen mussten die Münchner plötzlich den Ball aus dem Netz holen. Denn in Bremen zeigte der Spieler in erster Angriffsposition vor Klasse und Strafraum Kälte.

Für Jung, der im Duell mit Bayern-Torhüter Manuel Neuer einen kühlen Kopf bewahrte, kam ein kurzer Staffelpass und der neue Freispieler auf der rechten Seite, Mitchell Weiser, nach vorne.

Highscore in München – Werder verliert komplett an Reichweite

Dies sollte Bremens einziges Highlight bleiben, danach übernahmen die Bayern wieder das Zepter. Gnabry wurde im Strafraum von Amos Pieper zu Boden geworfen und Schiedsrichter Robert Hartmann pfiff zunächst nicht. Nach Eingriff des VAR und Sichtung der Bilder schoss er einen Elfmeter.

Dass Eric-Maxim Choupo-Moting das Duell vom Elfmeterpunkt gegen Jiri Pavlenka (17.) verlor, war für ihn persönlich frustrierend, blieb aber im Dauerfeuer der Bayern eine Randnotiz. Kurz darauf warf Gnabry den Ball ins Tor zur FCB-Führung.

Bayern-Profi Joshua Kimmich spricht im Interview mit Sportschau-Reporter Thomas Klinger über die hohe Trefferquote und Ersatzqualität seines Teams.

Mané trifft Gnabry mit einem frühen Präventivschlag

Auch für die immer größer werdende Werder-Abwehr war Goretzka nicht zu stoppen. Unter Friedls Druck warf er den Ball von Pavlenkas Seite ins Tor.

Es gab keine Pause. Bremens Antwort: Hochdruck. Das Ergebnis war aber gleichzeitig das nächste Tor, denn 68 Prozent der Zweikämpfe gingen an die Münchner. Gnabry wurde von Leroy Sané bedient, der Mané nach einem Beintreffer ersetzte (20.).

Slapstick: Upamecano schließt Ducksch im Fünfer ab

Damit war das Spiel praktisch entschieden, doch kurz vor der Pause hätte Dayot Upamecano mit einem abenteuerlichen Fehlpass von Bremens Marvin Ducksch im Fünfmeterraum beinahe das zweite Bremer Tor erzielt. Ducksch konnte den Ball nicht richtig fangen (45.).

Auch Bayern-Joker Wire ist erlaubt

Auch die erste Großchance der zweiten Halbzeit ging an die Bayern, Sané scheiterte in Position (55.). Die Bayern machten keine Anstalten, Bremen näher kommen zu lassen. Gnabry stürmte erneut und legte auf 5:1 nach, Joker Wire setzte mit einem Volltreffer den letzten Platz.

München geht zu Schalke 04, Werder empfängt Leipzig

Am 15. Spieltag empfängt der SV Werder Bremen RB Leipzig im Weser-Heimstadion (Samstag, 15.30 Uhr). Drei Stunden später wird der Rekordmeister vom Aufsteiger FC Schalke 04 herausgefordert.

Source

Auch Lesen :  WM 2022, Achtelfinale: Diese Teams sind schon qualifiziert | Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button