Gottschalk klärt vermeintlichen Sprachfehler auf

Thomas Gottschalk in der ZDF-Unterhaltungssendung Wetten, dass.. live aus dem Messegelände Friedrichshafen.  Friedrichshafen, 19. November 2022 *** Thomas Gottschalk in der ZDF-Unterhaltungsshow Wetten, dass live aus ...

Thomas Gottschalk hat eine klare Antwort für seine Kritiker.Bild: www.imago-images.de / IMAGO / Zukunftsbild

Jennifer Ulrich

Mehr als zehn Millionen Zuschauer verfolgten die letzte Ausgabe der Sendung “Wetten, dass..?” letzten Samstag. Das ist immer noch eine fantastische Quote, obwohl das ikonische Format im Vergleich zur Show davor Verluste erlitten hat.

Die Diskussionen wurden und werden hauptsächlich über den Moderator Thomas Gottschalk geführtDer wirkte in den Abendstunden besonders zerstreut – unter anderem sprach er Nationalspielerin Julia Gwinn mit “Giuliana” an. Seine politisch unkorrekten Äußerungen wurden erneut kritisiert.

Showmaster beantwortet das jetzt in Bezug auf “Bild”. Anscheinend hält Gottschalk nichts von negativen Stimmen.

Gottschalk wehrt sich gegen die Kritik “Wetten, dass..?”

Es gibt keinen Grund, sich zu entschuldigen. Mit “Wetten, dass..?” es läuft immer nach dem gleichen Muster ab: Viele freuen sich darüber und die Quote ist höher als anderswo“, kommentiert Gottschalk trocken. Dann wird er noch deutlicher und greift die kritischen Stimmen an:

Thomas Gottschalk und Robbie Williams in der ZDF-Unterhaltungssendung Wetten, dass.. live aus der Messe Friedrichshafen.  Friedrichshafen, 19. November 2022 *** Thomas Gottschalk und Robbie Williams im ZDF e ...

Unter anderem begrüßte Thomas Gottschalk Robbie Williams bei “Wetten, dass..?” Sofa.Bild: www.imago-images.de / IMAGO / Zukunftsbild

„Wenn es nach ihnen ginge, hätte ich mich vor dreißig Jahren unter Tränen von meinem Job verabschiedet“, fährt der 72-Jährige fort und wendet sich in den sozialen Netzwerken vor allem an Menschen, die keine schönen Haare auf dem Kopf hinterlassen haben. ihn während des Spiels.

Auch Lesen :  Jennifer Lopez: Sie äußert sich zur Kritik an ihrer Namensänderung

Gottschalk klärt den angeblichen Klatsch auf

Am Samstagabend machten sich auch viele Menschen auf Twitter über den angeblichen Sprachfehler von Gottschalk lustig. weil es so klang, als würde der Moderator rascheln oder Zahnprobleme haben. Die Folge waren diverse wütende Kommentare.

Mit solchen Spekulationen will Gottschalk jedoch nichts zu tun haben. Im Gegenteil, er macht deutlich, dass es bei der Live-Übertragung Probleme mit dem Ton gegeben habe: „In den sozialen Medien ist ständig Lärm und ich kann ein paar verängstigte Twitterer beruhigen, die Angst hatten, ich würde plötzlich Lärm machen: Es war ein technisches Problem mit dem Ton.

Auch Lesen :  Das Fan-Prinzip: Wie Sie aus Kunden wirklich Fans machen und wie Sie davon profitieren

Alle Kritiker müssen übrigens auch 2023 stark sein, denn nächstes Jahr ist eine weitere Ausgabe von „Wetten, dass..?“ geplant. Mit der Technik wird es hoffentlich etwas besser laufen, da die entsprechenden Probleme auch bei den musikalischen Darbietungen (vor allem bei Robbie Williams) sichtbar wurden.

Es sollte ein Freudentag werden. Ein Tag, auf den Tokio Hotel sehr gespannt war. Doch es kam anders. Tokio Hotel wollten am Samstag die Veröffentlichung ihres neuen Albums feiern. Doch der Spaß wich einer gedrückten Stimmung. Den Grund haben Bill und Tom Kaulitz jetzt auf Instagram geteilt.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button