Handball-Rekordmeister THW Kiel verpflichtet Torwart Vincent Gérard | NDR.de – Sport

Stand: 29.11.2022 11:49

Der THW Kiel hat einen Ersatz für Niklas Landin gefunden, der das Team 2023 verließ. Der Handball-Rekordmeister beauftragte den französischen Olympiasieger Vincent Gérard von Saint-Raphaël Var Handball.

Der 35-Jährige wird ab Juli 2023 das THW-Trikot tragen. Der französische Nationalspieler habe bei den Schleswig-Holsteinern einen einvernehmlichen Optionsvertrag über einen “längeren Einsatz in der Ostsee” bis 2024 erhalten, teilte der THW am Dienstag mit. Gérard wird in der kommenden Saison mit Tomas Mrkva das Kieler Torhüter-Duo bilden.

„Der THW Kiel ist einer der besten Vereine der Handballgeschichte und einer meiner Traumvereine als Kind. Deshalb habe ich sogar Deutsch in der Schule gelernt.“
Vinzenz Gerhard

Auch Lesen :  Das sind die drei großen Baustellen vor der Rückrunde

Szilagyi: “Er sehnt sich nach einer neuen Herausforderung”

„Wir haben einen erfahrenen Torhüter gesucht, der mit Drucksituationen umgehen kann“, sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi. „Vincent passt perfekt in dieses Profil und war sofort begeistert, seine erfolgreiche Karriere in Kiel fortsetzen zu können. Er freut sich auf die neue Herausforderung und wir glauben, dass wir in ihm den richtigen Torhüter gefunden haben.“

Auch Lesen :  News zum Ocean Race: Wachwechsel und Seekrankheit auf der Malizia | NDR.de - Sport

Weltmeister und Olympiasieger mit Frankreich

Gérard gewann 2014 mit Frankreich Gold bei der Europameisterschaft und wurde bei seinem WM-Sieg 2017 zum besten Torhüter gekürt. Doch der Höhepunkt einer beeindruckenden Karriere war die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio.

“Ich spiele gerne alle drei Tage auf höchstem Niveau und habe den Druck, diese Spiele zu gewinnen”, sagte Gérard. „Ich weiß, dass Sie hohe Erwartungen an mich haben, aber genau deshalb komme ich nach Kiel. Ich werde mein Bestes geben, um beim THW erfolgreich zu sein und freue mich auf alles beim THW Kiel.“

Auch Lesen :  Berater: Kolo Muani will bis 2024 bei Eintracht Frankfurt bleiben

Mehr Informationen

Hendrik Pekeler, Niklas Landin und Patrick Wiencek vom THW Kiel (von links nach rechts) © imago images/Norbert Schmidt

Der dänische Torhüter ist nach Sander Sagosen der zweite Star, der den deutschen Handball-Rekordmeister im kommenden Jahr verlässt. mehr

Steffen Weinhold vom THW Kiel © IMAGO / Claus Bergmann

Die Champions-League-Gruppe B am Mittwoch bietet dem deutschen Handball-Rekordmeister eine gute Basis für das Achtelfinale. mehr

Sander Sagosen vom THW Kiel.  © imago / Eibner Foto: Marcel von Fehrn

Sechs Monate nach seiner schweren Verletzung ist der norwegische Handball-Rekordmeister zurück im Team – pünktlich zu den großen Einsätzen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sporttrend | 29.11.2022 | 11:12

NDR-Logo

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button