Katzenfans aufgepasst: Internationale Rassekatzenausstellung Ende Januar in Franken

Meine Katze ist die süßeste – wirklich? Die Leidenschaft für Katzen ist für viele grenzenlos: Am Wochenende vom 28. und 29. Januar kommt ein besonderes Event nach Franken: eine internationale Katzenausstellung – mit internationaler Jury.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Ragdoll-Katze, eine Britisch Kurzhaar oder eine Siamkatze handelt. Auf der internationalen Rassekatzenausstellung am letzten Januarwochenende präsentieren Aussteller ihre Lieblingstiere von ihrer besten Seite. Die Gewinner werden von einer internationalen Jury ermittelt.



Die Veranstalter des Cat Club Deutschland freuen sich, dass es ihnen gelungen ist, eine internationale Jury für ihre Ausstellung zu gewinnen. Experten aus Ländern wie Belgien, Finnland, Litauen, Ungarn und Polen reisen den ganzen Weg an, um sich die Tiere anzusehen. Es wird nach dem Namen des Rassestandards bewertet. Tiere erhalten Punkte für ihr Aussehen, zum Beispiel in Kategorien wie Kopf-, Körper-, Augen-, Haar- oder Schwanzfarbe. Die Katze mit der höchsten Punktzahl am Ende gewinnt.

Auch Lesen :  Wirtschaft: Verliert Deutschland seine Wettbewerbsfähigkeit

Katzen konkurrieren nicht nur innerhalb ihrer eigenen Rasse. Ein Mitglied der internationalen Jury wird die Unterschiede zwischen den verschiedenen Tieren hervorheben und sie dem Publikum am „Best in Show“-Punkt der Veranstaltung präsentieren. Gegen 17.30 Uhr wird an beiden Ausstellungstagen die Siegerkatze gekürt.

Auch Lesen :  Sachsen: Ab Montag keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV

Zwei Sondervorführungen sind geplant

Besondere Aufmerksamkeit gilt den Rassen Britisch Kurzhaar und Britisch Langhaar. Aufgrund der vielen Berichte der Aussteller werden diese Tiere in zwei Sonderschauen bewertet.

Viele Katzenliebhaber pilgerten im November zur internationalen Rassekatzenausstellung Cat Club Germany nach Bobingen. Zur Delegation gehören Roggenstein Silver Joker, die heilige Burmakatze FR*Tinkerbell`des Perfumes d’Azur und die norwegische Waldkatze Flying Snow Finlay.

Warum trauern Hunde um ihre Besitzer, wenn sie sterben?

Bauarbeiten im Nürnberger Haff: Das Delphinbecken ist nur eingeschränkt zugänglich

Katzenliebhaber können sich an beiden Veranstaltungstagen auf viele verschiedene Tiere freuen. Es gibt auch Geschäfte, in denen die Eigentümer Zubehör und Lebensmittel kaufen können. Von Leckerlis über Kratzbäume bis hin zu Spielzeug ist hier alles dabei, was das Herz Ihres Vierbeiners höher schlagen lässt.

Auch Lesen :  Ukraine-Krieg im Liveticker: +++ 05:12 Selenskyj: Fortsetzung von Getreideabkommen ist wichtiges Signal für "ganze Welt"​ +++

Die Ausstellung findet am 28. und 29. Januar von 09:00 bis 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Rothenburger Saal, Friedrich-Hörner-Weg 11 statt. eher, als. Der Eintritt beträgt vier Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder ab zwölf und 10 Euro für Familien. Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button