Mit diesem Glitch gibt’s unendlich viel Credits


aus Klaus Ludwig
Spieler haben einen Fehler in Need for Speed ​​​​​​​​​​Unbound entdeckt, der es Ihnen ermöglicht, unendlich viele Credits zu verdienen.

Kürzlich wurde die fiktive Stadt Lakeshore in Need for Speed ​​​​​​​​Unbound gefährlich gemacht. Das Arcade-Rennspiel erhält weiterhin eine akzeptable Zustimmung auf Steam. Zum Redaktionszeitpunkt bewerten 76 Prozent der Steam-Käufer das neue Need for Speed ​​positiv. Need for Speed ​​​​​​​​Unbound hat eine durchschnittliche Punktzahl von 78/100 auf Metacritic und schlägt damit seinen Vorgänger NfS: Heat. Um In-Game-Credits zu verdienen, müssen Sie zunächst eine Teilnahmegebühr bezahlen, die Sie abhängig von Ihrer Platzierung im Wettbewerb mit Gewinnen zurückerhalten. Jetzt haben die Spieler einen Fehler beim Erhalten von unendlichen Credits bemerkt.

Auch Lesen :  iPhone, Galaxy und Co.: Wie Smartphone-Hersteller die Preise nach oben treiben

So kannst du in Need for Speed ​​​​​​​​​​Unbound viel Geld verdienen

Das Gimmick orientiert sich am Speichersystem des Arcade-Rennspiels und funktioniert nur bei Rennen, bei denen am Ende eine Zwischensequenz gezeigt wird. Wenn die Zwischensequenz am Ende des Qualifikationsspiels abgespielt wird, müssen Sie das Spiel beenden. Wenn du dann Need for Speed ​​benötigst, bist du nicht gebunden

Auch Lesen :  Medikamentenmangel: Das Kind hat Fieber, Medikamente sind ausverkauft

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser Fehler bald behoben wird, also sollten Sie sich beeilen, um viel virtuelles Geld zu sammeln. Wenn Sie ein Problem damit haben, dass das neue Need for Speed ​​direkt nach dem Start abstürzt, kann es helfen, die Cache-Datei zu löschen. Die entsprechende Datei mit der Endung befindet sich im Verzeichnis „\Documents\Need For Speed(TM) Unbound\cache“. Qx12. Zusätzlich kann die Cache-Datei auch im Verzeichnis “\Origin Games\Need for Speed ​​​​​​​​​​Unbdound\shadercache” versteckt werden. Als reines Next-Gen-Spiel hat NfS: Unbound keine Version für PS4 und Xbox One, dafür aber höhere Systemanforderungen als der Vorgänger.

Auch Lesen :  Gaming-Angebot: Nintendo Switch OLED: Black-Friday-Angebot bei eBay im Check

Auch lesenswert: Need for Speed ​​​​​​​​Unbound: RTX 4090-Bug erfordert sogar ein BIOS-Update

12:44 Uhr
Need for Speed ​​verpflichtet sich nicht | BEWERTUNGEN | Gib Gas, EA!

Fehler in Need for Speed ​​Unbound Collection:

  • Es gibt einen Fehler in Need for Speed ​​​​​​​​​​Unbound, der eine Menge In-Game-Währung erhält.
  • Wenn die Zwischensequenz am Ende des Qualifikationsspiels abgespielt wird, müssen Sie das Spiel beenden. Wenn Sie Need for Speed ​​​​​​​​​​Unbound neu starten, sollte sich die Belohnung auf Ihrem Konto befinden und Sie sollten den Qualifier immer noch erneut ausführen können.
  • Es ist davon auszugehen, dass das Entwicklerkriterium diesen Fehler bald beheben wird.

Quellen: PCGamer, Steam, Reddit, Metacritic

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button