NFL: Stinktier-Alarm bei der Pleite von Tom Brady | Sport

Es tut sich wieder was in der NFL!

Tieralarm in Woche 12 in Cleveland, Tom Brady gibt seine vierte Niederlage in den letzten sechs Spielen zu, und die Dolphins unterstreichen einmal mehr, warum sie als die geheimen Favoriten des Super Bowl gelten!

Auch Lesen :  Bereits zehn Chinesen gesperrt: Massiver Betrugsskandal erschüttert Snooker-Sport

Pure Ekstase!!! Dieses füllende Pitcher-Goal lässt Deutschland erzittern

Cleveland Browns – Tampa Bay Pirates 23:17

Welche Spannung! Point Guard-Legende Tom Brady räumte nach dem München-Gastspiel im ersten Spiel eine sehr, sehr schmerzhafte Pleite ein. Im Laufe der Zeit! Noch 19 Sekunden!

Auch Lesen :  Borussia Dortmund: Rätselhafte Watzke-Andeutung zum Rose-Aus | Sport

Browns Maschine Nick Chubb trifft die Endzone – Touchdown! Sieg für Cleveland, Bankrott für Brady!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Bucs dominieren auf weite Distanzen, können aber den Sack nicht schließen. Das funktioniert! Und Bradys Frustrationslevel steigt! Der Megastar ist zunehmend in Nahaufnahmen zu sehen, wenn die Buccaneers auftreten, während sie in den Weltraum blicken.

Aufregung auf der Tribüne: Bei Block 140 erscheint plötzlich ein Stinktier! Ja, ein SKUNK! Wie das Tier in Schwarz-Weiß ins Stadion kam, ist nicht bekannt.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Jacksonville Jaguars – Baltimore Ravens 28:27

Großer Sturm über Jacksonville! Auch die Tribünen müssen zum Schutz der Fans kurz vor einem Spiel geleert werden. Als es weiter regnete und stürmte, durften die Fans ins Stadion zurückkehren. Das Spiel beginnt spät.

Unglaublicher letzter Schritt: Die Ravens lagen nach dem Touchdown von Josh Oliver und der erfolgreichen Zwei-Punkte-Konvertierung von Mark Andrews mit 27:20 und 2:02 Minuten im Spiel. Entscheidung? Nummer! Die Jaguars gewinnen 26:27 mit 18 Sekunden Vorsprung vor Marvin Jones. Toller Pass von Trevor Lawrence!

Tolle Diskussion! Die Angelegenheit wird vom Videoschiedsrichter geprüft, da unklar ist, ob Jones auf dem Feld erschienen ist. Aber es zählt!

Ein Kick für die Krawatte? Alles oder nichts mit Zweipunktumwandlung? Die Jaguars riskieren alles – zwei Punkte von Zay Jones. Noch 14 Sekunden zu spielen.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Raben haben noch eine Chance! Justin Tucker schießt aus 67 Metern – doch das Ei ist zu kurz, es fällt nicht zwischen die Gitterstäbe.

Miami Dolphins – Houston Texans 30-15

In den USA wird die MVP-Debatte um Tua Tagovailoa hitzig geführt. Der Quarterback der Dolphins führt sein Team zum fünften Sieg in Folge.

Halbzeit 30:0! Danach schaltet Miami herunter. Aber der Sieg ist nicht mehr in Gefahr.

Es ist unglaublich, was Tua in dieser Saison eingenommen und ertragen hat! Es ist die Szene, in der er nach einem unvergesslichen Treffer auf das Feld taumelt. Dieses Mal wirft ihn ein harter Schlag von Maliek Collins zu Boden – sein Körper biegt sich, als wäre er aus Gummi. Die Fans im Stadion hielten den Atem an! Und wie reagiert der Quarterback? Er steht auf, als wäre nichts gewesen.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

New York Jets – Chicago Bears 31:10

Das wusste BILD-NFL-Kolumnist Carsten Spengemann schon vor dem Spiel: “Es ist gut, dass Zach Wilson jetzt weg ist.” Und in der Tat! Ohne Krisen-Quarterbacks waren die Jets plötzlich siegreich. Der eingewechselte Mike White erzielte drei Tore.

Cheftrainer Robert Saleh erklärt Wilsons Sturz folgendermaßen: „Es ist eine tägliche Entscheidung. Er ist ein junger Mann, aber er braucht eine Auffrischung. Er macht einen guten Job, aber jetzt muss er sich zurücklehnen und neu konzentrieren.“

Quarterback Justin Fields (Schulterverletzung) fehlt bei den Bears komplett! Backup Trevor Siemian ist nicht in der Lage, die Lücke zu füllen. Skurill: Vor dem Spiel gibt es Berichte, dass Siemian sich beim Aufwärmen verletzt hat, daher muss Quarterback Nathan Peterman als Nummer drei gehen. Aber am Ende läuft Siemian.

Tennessee Titans – Cincinnati Bengals 16:20

Die Titans wollten Revanche für ihr Playoff-Debüt im Januar! Aber es funktioniert nicht! Die Bengals holten ihren dritten Sieg in Folge ohne den verletzten Joe Mixon (fünf Tore gegen die Panthers vor zwei Wochen) und Ja’Marr Chase.

Aufregung über das entscheidende Tor der Bengalen: Tee Higgins lässt seine Deckung fallen. Aber für die Schiedsrichter ist alles klar.

Washington Commanders – Atlanta Falcons 19:13

Sechste Kommandanten haben in den letzten sieben Spielen gewonnen! Quarterback Taylor Heinicke traf zweimal.

Neugierig: Im Ansturm auf Brian Robinson, der Ende August bei einem Überfall erschossen wurde, feiern die Kommandanten den Sieg in XXL-Caps.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Carolina Panthers-Denver Broncos 23-10

Ärger bei den Broncos – und das mitten im Spiel! Fox US TV zeigt Verteidiger Mike Purcell, der auf die Außenlinie zugeht, dann plötzlich die Richtung ändert – auf Quarterback Russell Wilson zugeht und ihn heftig anschreit! Der Quarterback sieht verwirrt aus und schüttelt den Kopf.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

In letzter Zeit gab es immer wieder Berichte über Broncos-Spieler, die mit Wilson unzufrieden waren. Die hohen Erwartungen, die an ihn gestellt werden, muss der Spielmacher noch erfüllen.

Neugierig: Der Quarterback rollt bei Sam Darnolds Touchdown in die Side-End-Zone. Es ist auch selten zu sehen.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Beim 23:3 zu Beginn des vierten Viertels war der Sieg der Panthers klar.

Arizona Cardinals – Los Angeles Chargers 24:25

Megaspannung 25 Sekunden vor Schluss: Ladegeräte 17:24 hinten. Austin Ekeler erzielte das Tor. 23:24! Und nun? Fans fordern eine Zwei-Punkte-Konvertierung! Noch 15 Sekunden zu spielen. Ladegeräte gehen Risiken ein! bam! Justin Herbert wirft das Ei in Gerald Everetts Arme. 25:24! Entscheidung!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Seattle Seahawks – Las Vegas Raiders 34-40

Wild Point Feuerwerk! Das Spiel geht hin und her. 34:34 geht in die Verlängerung! Und zum zweiten Mal in Folge gewinnen die Raiders in der Verlängerung! Josh Jacobs schießt ein 86-Yard-Field-Goal in die Zielzone! Der Deutsche Jakob Johnson sorgt in der Defensive der Seahawks für den nötigen Freiraum.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Die verrückte Szene zu Beginn des vierten Viertels: Missverständnis zwischen Seahawks-Quarterback Geno Smith und Kenneth Walker III während eines Balltransfers. Du nimmst es, ich habe es sicher. Plötzlich liegt das Ei auf dem Boden. Das ist es, was Chandler Jones anstrebt – Raiders nehmen die Haut!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Kansas City Chiefs – Los Angeles Rams 26:10

OAAAAAA! Rams-Coach Sean McVay wird an der Außenlinie hart von einem Helm getroffen! Rookie Kenny Young übersieht den Trainer und packt ihn am Kinn und an der linken Gesichtshälfte, äußerst unglücklich, als er seinen Helm aufsetzt. Coach stolpert, sieht angeschlagen aus. Ein Co-Trainer kommt zur Rettung.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Erlaubnis, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Er sieht den nächsten Flapper für den Super-Bowl-Champion! Für den Titelverteidiger ist es bereits die achte Niederlage. Es tut McVay definitiv mehr weh als der Kopfschuss…

San Francisco 49ers – New Orleans Saints 13-0

Mit Blick auf den Super Bowl holten die 49ers ihren vierten Sieg in Folge! So schmerzhaft: Heilige werden ziellos zurückgelassen …

++++

USA drinnen! Nils Suling lebt in den USA und analysiert die Themen, über die Amerika spricht. Alles über Fußball, Basketball, Motorsport, Fußball, Kampfsport und mehr. Folgen Sie einem US-Insider auf Twitter: @NilsSuling

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button