Warzone 2.0 und Modern Warfare 2: Battle-Pass-Inhalte bereits geleakt


aus Yusuf Hatic
Warzone 2.0 hat gerade erst mit dem Vorladen begonnen und es wurde noch nicht einmal offiziell veröffentlicht, wobei bereits die ersten Leaks des Battle Pass auftauchen. Im Vergleich zum Vorgänger gibt es hier gravierende Änderungen.

Mit der Veröffentlichung von Warzone 2.0 kommt die erste Season des Battle Pass für Modern Warfare 2. Nachdem Warzone 2.0 auf PC und Konsolen vorab zum Download bereitstand und am 16. November um 19 Uhr offiziell starten soll, hat sich das Call-of-Duty-Team wohl etwas zu früh auf die kommenden Inhalte gefreut. Der Trailer zu Warzone 2.0 Season 1 Battle Pass war kurzzeitig auf Twitter zu sehen und wurde sofort vom Kanal entfernt – aber das Internet war (wie immer) schneller, sodass der Trailer bereits einen Tag vor Veröffentlichung in voller Länge verfügbar ist.

Ausgewählte redaktionelle InhalteHier finden Sie externe Inhalte [PLATTFORM]. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden externe Einbindungen nur angezeigt, wenn Sie dies durch Klicken auf „Alle externen Inhalte herunterladen“ bestätigen:Ich stimme zu, mir externe Inhalte anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie.

Der Inhalt des neuen Trailers zeigt weitreichende Änderungen am Call of Duty Battle Pass-System. Anstelle des linearen Fortschritts, der in früheren Serien verwendet wurde, wird es eine Art Karte geben, die den Spielern mehr Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die freigeschalteten Vorteile bietet.

Auch Lesen :  Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir? | Wissenschaft

Diese Karte ist in insgesamt fünf Sektoren unterteilt, die jeweils fünf Belohnungen enthalten. Sobald alle Belohnungen freigeschaltet sind, können die Spieler zum nächsten Sektor wechseln und dort die Missionen abschließen. Wenn die gesamte Map durchgespielt wird, sollen laut Trailer mehr Targets vorhanden sein. Zusätzlich werden “Battle Tokens” verdient, die für zusätzliche Belohnungen verwendet werden können – diese sind meist kosmetischer Natur. Nur die Premium-Version des Battle Pass beinhaltet neue Benutzer, Waffen-Artworks und die In-Game-Währung CoD Points.

Auch Lesen :  Jetzt schon das neue Apple-Tablet bestellen

Was haltet ihr von den Änderungen am Call of Duty Battle Pass? Über die Kommentarfunktion können Sie uns Ihre Meinung mitteilen. Sie müssen in den PCGH- oder Extreme-Foren angemeldet sein, um Kommentare abgeben zu können. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie sich kostenlos anmelden, was viele Vorteile bietet.

Auch Lesen :  Aim Assist ist zu stark? Setup vom Experten macht die Zielhilfe völlig OP



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button